Swing High – Tanzen gegen den Sturm

Swing High - Tanzen gegen den Sturm

Swing High – Tanzen gegen den Sturm (Gerstenberg 2022)

Hamburg 1939. Henri und seine Freunde versuchen alles auszublenden, was ihnen den Spaß am Leben verderben könnte. Jazz und Swing statt Gleichschritt, Strammstehen und Kriegsalltag. Doch die unangepassten Jugendlichen geraten ins Visier der Polizei, und eines Nachts schnappt für Henri die Falle zu. Erst im Keller der Gestapo begreift er den Ernst der Lage.
Der Roman fußt auf Berichten über die Hamburger Swingjugend und erzählt packend von einem Aufwachsen inmitten des Zweiten Weltkriegs.